Auf verschlungenen Waldpfaden von der Geulquelle durch die herbstlichen Grenzwälder zur Kunstroute im Aachener Wald.